Schadensbegutachtung Hochhäuser

Baulichkeiten wie Hochhäuser sind extrem hoch und besitzen im Regelfall eine schwer erreichbare Fassade. Steilwände und Glasbauten erschweren eine professionelle Schadensbegutachtung: Die betreffenden Stellen können schließlich nur mit einem Gerüst erreicht werden. Die Schadensbegutachtung der Hochhäuser wäre dann mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden. Vor allem bei sehr kleinen Schäden ist es unsinnig, Gerüste von mehreren Dutzend Metern Höhe aufzubauen. Diese Kosten wären unverhältnismäßig. Deshalb sollte auf die erfahrenen Kletterspezialisten der PIGO Extremtechnik zurückgegriffen werden. Diese können eine Schadensbegutachtung der Hochhäuser ohne Gerüst durchführen.

Schadensbegutachtung Hochhäuser

Die Schadensbegutachtung durch die PIGO Extremtechnik

Mit alpinen Seil- und Klettertechniken können die Experten der PIGO Extremtechnik selbst Hochhäuser besteigen. Selbst schwer zugängliche Ecken können schnell und zuverlässig erreicht werden. Anschließend kann eine Schadensbegutachtung vor Ort erfolgen: Zusätzlich werden die Schäden mit Bildern festgehalten und dokumentiert. Dies ist vor allem dann lohnenswert, wenn im Vorhinein noch gar nicht feststeht, ob ein Gerüst aufgebaut werden muss oder nicht. Stellt sich bei der Schadensbegutachtung durch die PIGO Extremtechnik heraus, dass eine Reparatur unnötig ist, konnten im Nachhinein viele Kosten eingespart werden. Besonders vorteilhaft ist die schnelle und professionelle Schadensbegutachtung. Wenn Hochhäuser in Gerüste eingekleidet werden, kann dies die Kosten in astronomische Höhen treiben. Wenn die Versicherung nicht bezahlt, bleiben Sie oftmals auf diesen Kosten sitzen.

Die Grundpfeiler von PIGO: Professionalität und Flexibilität

Jedes Bauwerk ist anders und besitzt ganz eigene Besonderheiten. Egal ob Glaswände oder Betonverkleidung: Die Absicherung muss bei jedem Gebäude auf eine andere Art und Weise erfolgen. Das Experten-Team der PIGO Extremtechnik verwendet bei seiner Schadensbegutachtung bei Hochhäusern alpine Sicherungs- und Seiltechniken. Nach einer Schadens-Dokumentation können die Schäden auf Fotografien deutlich erkannt werden. Anschließend können Sie in Ruhe entscheiden, welche Schritte als nächstes unternommen werden müssen. Das professionelle Experten-Team der PIGO Extremtechnik kann unmittelbare Gefahren direkt beseitigen. Die eigentliche Reparatur muss aber natürlich von anderen Unternehmen durchgeführt werden. Die PIGO Extremtechnik ist in erster Linie nur für eine erste Schadensbegutachtung und Beseitigung von drohenden Gefahren zuständig.

Professionalität von der ersten Minute an

Wenn Sie eine Schadensbegutachtung durchführen lassen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Bei bestehenden Gefahren kommen wir sofort vor Ort und geben Ihnen eine erste Abschätzung von der Situation. Falls Gefahren beseitigt werden müssen, können wir schnell und flexibel eingreifen. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot und erklären Ihnen, auf welche Art und Weise wir uns Zutritt zu den beschädigten Gebäudeteilen verschaffen. Mit uns als starkem Partner an Ihrer Seite können Sie von einem schnellen und professionellen Handeln profitieren.

Baureparaturen und Montage, Preload Sanierungsarbeiten, Preload Werbeflächen, Preload Fassadenreinigung, Preload Kontakt, Preload